Radio All-Time-Best

Du befindest Dich im Bereich „Der Sender“.

Banner

 

Wie alles begann

Radio All-Time-Best ist ein Internetradio von Musikliebhabern für Musikliebhaber. Über die Jahre lernten wir heutigen Administratoren und Gründer uns über Facebook kennen.

Durch eine Facebook-Gruppe, die sich thematisch mit dem Thema „WDR-Schlagerrallye“ befasst, lernten wir uns kennen. Seit dieser Zeit sind wir gemeinsam aktiv in den „Super Top 20 Hörer-Charts“, welches eine moderierte Sendung im Stil einer Hörer-Hitparade ist. Diese Sendung, gegründet im Jahre 2011, lief bis Ende 2013 noch auf einem anderen Internetradio-Sender. Als diese Hörer-Hitparade dann Ende 2013 auf dem vorherigen Sender eingestellt werden sollte, gründeten wir, ebenfalls Ende 2013, den Radiosender „All-Time-Best“ und übernahmen die „Super Top 20 Hörer-Charts“.

Die ursprünglichen Gründer sind: Michael Geuting, Guido Hoheisel, Uwe Rohloff, Arne Marlon Hoffmeister und Michael Tschöp.

Im Oktober 2014 kam dann Jürgen D. Linhardt mit in das Führungsteam von Radio All-Time-Best. Er ist das einzige Team-Mitglied, welches nicht von der WDR-Schlagerrallye geprägt wurde, da er nicht im Einzugsbereich des WDR wohnt.

Michael Tschöp schied im September 2016 aus unserem Team aus, da er sich einem eigenen Radioprojekt widmet. Anfang Oktober 2016 stieg dafür Thomas Frohnert in unser Team ein.

Ende 2017 wurde mit Andreas Karger unser Team noch einmal erweitert.

Auch wenn wir inzwischen nicht mehr alle im Einzugsbereich des WDR wohnen, hat die Sendung „Schlagerrallye“ eine sehr hohe Bedeutung für uns und ist von sehr hohem Stellenwert. Die Schlagerrallye, obwohl sie bereits 1995 eingestellt wurde, hat einen reichen Nährboden geschaffen. Durch die Schlagerrallye lernten wir uns (als Team) kennen, es ergaben und ergeben sich viele Kontakte und Freundschaften. Ebenfalls ist die Schlagerrallye ganz klar die Steilvorlage zu unseren heutigen „Super Top 20 Hörer-Charts“, welche zu unseren Juwelen zählt. Dies alles entstand aus der Schlagerrallye im WDR, und dieses ist unser Fundament. Auch z.B. in der Sendung „Mikes Musikbox Spezial“ (Jahresrückblicke von den 60ern bis heute) werden in den (späten) 80er-Jahrgängen verstärkt Titel gespielt, die nur in der Schlagerrallye populär waren. Solche Raritäten gibt es auch schon mal in den „Forgotten Jewels of Pop“ zu hören.

 

Den Bereich „Der Sender“ verlassen:

Zurück zur Startseite