Platzierungen der Vorwoche

Du befindest Dich auf der Vorwochen-Platzierung der Super-Top-20.

ST20 - Vorwoche

Vorwochenplatzierung

Ausgabe: 369 (08.01.2019)

UNSERE SUPER-TOP-20:

PLATZ 01: (WE) The Cure – A Forest (3. Woche)
PLATZ 02: (01) Peter Gabriel – Biko (11. Woche)
PLATZ 03: (02) Jean-Luc Differdange – Love Is Real (20. Woche)
PLATZ 04: (NE) Fischer-Z – Wax Dolls (1. Woche) NV: Michael Geuting
PLATZ 05: (14) Elvis Presley – You’re The Devil In Disguise (4. Woche)
PLATZ 06: (NE) Eartha Kitt – Where Is My Man (1. Woche) NV: Christian Tod
PLATZ 07: (20) The Doors – Love Street (3. Woche)
PLATZ 08: (08) George Harrison – This Is Love (3. Woche)
PLATZ 09: (09) John Lennon – Instant Karma (4. Woche)
PLATZ 10: (NE) Robert Plant – Big Log (1. Woche) NV: Abe von Stisass
PLATZ 11: (29) U2 – „40“ (How Long) (3. Woche)
PLATZ 12: (12) Rory Gallagher – Shadow Play (3. Woche)
PLATZ 13: (04) 10cc – I’m Not In Love (9. Woche)
PLATZ 14: (16) Jimi Hendrix – Hey Joe (10. Woche)
PLATZ 15A: (NE) Die Toten Hosen (Roten Rosen) – Auld Lang Syne (1. Woche)
NV: Falko Hase
PLATZ 15B: (NE) The Rumjacks – An Irish Pub Song (1. Woche) NV: Sabine Hase
PLATZ 17: (24) Iron Maiden – When The Wild Wind Blows (1. Woche) NV:
Stefan Baumgart
PLATZ 18: (29) INXS – Kick (2. Woche)
PLATZ 19: (23) Magnum – When The World Comes Down (4. Woche)
PLATZ 20: (03) Status Quo – Whatever You Want (4. Woche)

 

DAS UNTERHAUS:

PLATZ 21: (07) The Beatles – Come Together (7. Woche)
PLATZ 22A: (NE) Toto – 99
PLATZ 22B: (NE) Black Sabbath – Children Of The Grave
PLATZ 22C: (NE) Deacon Blue – Dignity
PLATZ 22D: (NE) Wishbone Ash – Lady Jay
PLATZ 26: (21) Roger Chapman – Prisoner (2. Woche)
PLATZ 27: (13) Lenny Kravitz – Where Are We Running (2. Woche)
PLATZ 28: (06) Little River Band – Lonesome Loser (2. Woche)
PLATZ 29: (WE) Dolly Parton – Jolene (3. Woche)
PLATZ 30A: (NE) Def Leppard – Man Enough
PLATZ 30B: (NE) Tony Orlando/Dawn – Knock Three Times

 

AUSSTEIGER DER WOCHE:

Von Platz 05: Crosby, Stills, Nash & Young: Carry On (nach 1 Woche)
Von Platz 10: The Pretenders – Middle Of The Road (nach 2 Wochen)
Von Platz 11: Van Morrison – Brown-Eyed Girl (nach 4 Wochen)
Von Platz 15: The Rolling Stones – She’s So Cold (nach 4 Wochen)
Von Platz 17: Status Quo – Down Down (nach 11 Wochen)
Von Platz 18: AC/DC – Mistress For Christmas (nach 1 Woche)
Von Platz 19: Sailor – Down By The Docks (nach 2 Wochen)
Von Platz 22: The Eagles – One Of These Nights (nach 3 Wochen)
Von Platz 24: Gary Moore – Wild Frontier
Von Platz 26: Phillip Boa & The Voodooclub – Love On Sale
Von Platz 27: USA For Africa – We Are The World (nach 1 Woche)
Von Platz 28: Rio Reiser – König von Deutschland (nach 1 Woche)

 

Aufsteiger der Woche:

PLATZ 11: (29) U2 – „40“ (How Long) (3. Woche)

 

Höchster Neueinsteiger:

PLATZ 04: (NE) Fischer-Z – Wax Dolls (1. Woche) NV: Michael Geuting

 

Absteiger der Woche:

PLATZ 28: (06) Little River Band – Lonesome Loser (2. Woche)

 

Wunsch-Neuvorstellung:

Bauer, Garn & Dyke: Laubfrosch Blues (NV: Uwe Heisch)

 

Super-Top-20-Dauerbrenner:

PLATZ 03: (02) Jean-Luc Differdange – Love Is Real (20. Woche)

Info zur Aktualität dieser Seite:

Die aktuelle Platzierung der letzten Ausgabe wird immer AB Dienstags, 22.00 Uhr, hier eingestellt. Aus Zeitgründen kann es aber auch mal erst später geschehen. Dennoch bemühen wir uns, sehr Zeitnah und pünktlich, diese Seite zu aktualisieren.

Aktuelle Neuvorstellungen ansehen:

Aktuelle Neuvorstellungen

Zur aktuellen Platzierung:

Platzierung der aktuellen Woche

Zurück zur Super-Top-20-Hauptseite:

Zurück zur Super-Top-20

Den Bereich „Super-Top-20“ verlassen:

Zurück zur Startseite