Platzierungen der Vorwoche

Du befindest Dich auf der Vorwochen-Platzierung der Super-Top-20.

ST20 - Vorwoche

Vorwochenplatzierung:

Ausgabe: 385 (Sendung vom 30.04.2019)

UNSERE SUPER-TOP-20:

PLATZ 01: (08) Mink DeVille – Each Word’s A Beat Of My Heart (2. Woche)
PLATZ 02: (10) Jean-Luc Differdange – Love Is Real (36. Woche)
PLATZ 03: (01) Udo Lindenberg – Du knallst in mein Leben (3. Woche)
PLATZ 04: (09) A.M.H Project (Arne Marlon Hoffmeister) – The Birds Of
Peace (6. Woche)
PLATZ 05: (07) Neil Young – Rockin‘ In The Free World (9. Woche)
PLATZ 06: (06) Ufo – Doctor Doctor (7. Woche)
PLATZ 07: (NE) Tom Petty & The Heartbreakers – Kings Highway (1. Woche)
NV: Andreas Karger
PLATZ 08: (02) Genesis – Carpet Crawlers (25. Woche)
PLATZ 09A: (NE) Gloria Gaynor – Reach Out, I’ll Be There (1. Woche) NV:
Markus Linhart
PLATZ 09B: (NE) Neu! – Hallogallo (1. Woche) NV: Mike Rocky Lowski-Joiner
PLATZ 09C: (NE) David Bowie – Young Americans (1. Woche) NV: Heiko
Tomaszewski
PLATZ 12: (14) The Sisters Of Mercy – Detonation Boulevard (5. Woche)
PLATZ 13: (05) Talking Heads – Road To Nowhere (7. Woche)
PLATZ 14: (23) Gordon Lightfoot – The Wreck Of The Edmund Fitzgerald
(10. Woche)
PLATZ 15: (16) The Fisherman And His Soul – Pelham Super Hero (11. Woche)
PLATZ 16: (NE) Pink Floyd – Louder Than Words (1. Woche) NV: Wilko de Boer
PLATZ 17: (18) Westernhagen – Johnny W. (2. Woche)
PLATZ 18: (17) Bob Marley – Could You Be Loved (2. Woche)
PLATZ 19: (25) Dusty Springfield – I Close My Eyes (3. Woche)
PLATZ 20: (11) BAP – Wahnsinn (3. Woche)

 

DAS UNTERHAUS:

PLATZ 21: (13) Prince – Gold (3. Woche)
PLATZ 22: (15) Marillion – Heart Of Lothian (7. Woche)
PLATZ 23A: (NE) Manuela – Schuld war nur der Bossa Nova
PLATZ 23B: (NE) Climax Blues Band – Gotta Have More Love
PLATZ 25: (30) Ingfried Hoffmann – Robbi, Tobbi und das Fliewatüüt
PLATZ 26: (29) The B-52’s – Tell It Like It T-i-s
PLATZ 27: (27) Phillip Boa & The Voodooclub – This Is Michael
PLATZ 28: (22) Sade – The Sweetest Taboo
PLATZ 29: (03) Nirvana – Lithium (2. Woche)
PLATZ 30: (26) Dire Straits – So Far Away (4. Woche)

 

AUSSTEIGER DER WOCHE:

Von Platz 04: The Sweet – Blockbuster (nach 4 Wochen)
Von Platz 12: The Rolling Stones – Emotional Rescue (nach 3 Wochen)
Von Platz 19: Münchener Freiheit – Ohne Dich (schlaf‘ ich heut‘ Nacht
nicht ein) (nach 4 Wochen)
Von Platz 20: Roxy Music – My Only Love (nach 11 Wochen)
Von Platz 21: The Cats – One Way Wind (nach 10 Wochen)
Von Platz 24: Alphaville – Big In Japan
Von Platz 27: Razorlight – Carry Yourself

 

Aufsteiger der Woche:

PLATZ 14: (23) Gordon Lightfoot – The Wreck Of The Edmund Fitzgerald
(10. Woche)

 

Höchster Neueinsteiger:

PLATZ 07: (NE) Tom Petty & The Heartbreakers – Kings Highway (1. Woche)
NV: Andreas Karger

 

Absteiger der Woche:

PLATZ 29: (03) Nirvana – Lithium (2. Woche)

 

Wunsch-Neuvorstellung:

Nik Kershaw – Wide Boy (NV: Heiko Tomaszewski)

 

Super-Top-20-Dauerbrenner:

PLATZ 02: (10) Jean-Luc Differdange – Love Is Real (36. Woche)

Info zur Aktualität dieser Seite:

Die aktuelle Platzierung der letzten Ausgabe wird immer AB Dienstags, 22.00 Uhr, hier eingestellt. Aus Zeitgründen kann es aber auch mal erst später geschehen. Dennoch bemühen wir uns, sehr Zeitnah und pünktlich, diese Seite zu aktualisieren.

Aktuelle Neuvorstellungen ansehen:

Aktuelle Neuvorstellungen

Zur aktuellen Platzierung:

Platzierung der aktuellen Woche

Zurück zur Super-Top-20-Hauptseite:

Zurück zur Super-Top-20

Den Bereich „Super-Top-20“ verlassen:

Zurück zur Startseite