Platzierungen der Vorwochen

Du befindest Dich auf der Vorwochen-Platzierung der Super-Top-20.

Hier sind unsere Platzierungen der Vorwochen. 

Ausgabe: 596 (Sendung vom 30.5.2023)

UNSERE SUPER-TOP-20:

PLATZ 01: (06) Gilbert O’Sullivan – Get Down (Woche: 8, Stimmen: 19)

PLATZ 02: (09) Greta Van Fleet – Meeting The Master (Woche: 4, Stimmen: 18)

PLATZ 03: (07) Herbert Grönemeyer – Musik nur, wenn sie laut ist (Woche: 2, Stimmen: 17)

PLATZ 04: (NE) Morrissey – Everyday Is Like Sunday (Woche: 1, Stimmen: 16) NV: Guido Hoheisel

PLATZ 05: (11) Stoppok – Denk da lieber nochmal drüber nach (Woche: 2, Stimmen: 16)

PLATZ 06: (02) BAP – Ne schöne Jrooß (Woche: 3, Stimmen: 16)

PLATZ 07: (12) Belinda Carlisle – Leave A Light On (Woche: 5, Stimmen: 16)

PLATZ 08: (01) Status Quo – Whatever You Want (Woche: 8, Stimmen: 16)

PLATZ 09: (16) Billy Idol – Cage (Woche: 2, Stimmen: 15)

PLATZ 10: (13) REO Speedwagon – Golden Country (Woche: 5, Stimmen: 15)

PLATZ 11: (05) Rory Gallagher – Shadow Play (Woche: 6, Stimmen: 15)

PLATZ 12: (14) Gary Moore – Friday On My Mind (Woche: 18, Stimmen: 15)

PLATZ 13A:(NE) Klee – Zwischen Glauben und Vertrauen (Woche: 1, Stimmen: 14) NV: Stefan Baumgart

PLATZ 13B:(NE) Holly Johnson – Americanos (Woche: 1, Stimmen: 14) NV: Heiko Tomaszewski

PLATZ 15: (15) The Rolling Stones – Let’s Spend The Night Together (Woche: 22, Stimmen: 14)

PLATZ 16: (22) Foo Fighters – Walk (Woche: 2, Stimmen: 13)

PLATZ 17: (19) Chesney Hawkes – The One And Only (Woche: 2, Stimmen: 13)

PLATZ 18: (25) Yes – Roundabout (Woche: 3, Stimmen: 13)

PLATZ 19: (28) The Outfield – Your Love (Woche: 5, Stimmen: 13)

PLATZ 20A:(NE) Queen – Tear It Up (Woche: 1, Stimmen: 12) NV: Frank Kiffe

PLATZ 20B:(NE) Kim Wilde – Our Town (Woche: 1, Stimmen: 12) NV: Silke

Geitz-Bediako

DAS UNTERHAUS:

PLATZ 22: (24) Marius Müller-Westernhagen – Grüß mir die Genossen (Woche: 1, Stimmen: 12)

PLATZ 23: (27) KC & The Sunshine Band – Give It Up (Woche: 3, Stimmen: 12)

PLATZ 24: (29) Deep Purple – Hush (Woche: 9, Stimmen: 12)

PLATZ 25A:(NE) Three Doors Down – Here Without You (ohne Platzierung, Stimmen: 11)

PLATZ 25B:(NE) Satin Whale – Die Kündigung (ohne Platzierung, Stimmen: 11)

PLATZ 25C:(NE) The Black Eyed Peas – Where Is The Love (ohne Platzierung, Stimmen: 11)

PLATZ 25D:(NE) Opeth – Slither (ohne Platzierung, Stimmen: 11)

PLATZ 29: (WE) Joe Dolce – Shaddap You Face (Woche: 1, Stimmen: 11)

PLATZ 30: (23) Whitesnake – Is This Love (Woche: 1, Stimmen: 10)

AUSSTEIGER DER WOCHE:

Von Platz 03: Jerry Lee Lewis – Great Balls Of Fire (nach 1 Woche)

Von Platz 04: Truck Stop – Ich möcht‘ so gern Dave Dudley hör’n (nach 1

Woche)

Von Platz 08: Bruce Springsteen – War (nach 2 Wochen)

Von Platz 10: The Jam – The Eton Rifles (nach 1 Woche)

Von Platz 16: Freddie Mercury – I Was Born To Love You (nach 1 Woche)

Von Platz 16: Eddy Grant – War Party (nach 1 Woche)

Von Platz 19: Ace Of Base – Happy Nation (nach 1 Woche)

Von Platz 21: The Maisonnettes – Heartache Avenue (aktuell ohne

Platzierung, Gesamtwochen: 1)

Von Platz 26: The B-52’s – Planet Claire (nach 3 Wochen)

Von Platz 30: Genio Per Due – Metropolitane (ohne Platzierung)

Von Platz 30: Simple Minds – Somebody Up There Likes You (ohne Platzierung)

Aufsteiger der Woche:

PLATZ 19: (28) The Outfield – Your Love (Woche: 5, Stimmen: 13)

Höchster Neueinsteiger:

PLATZ 04: (NE) Morrissey – Everyday Is Like Sunday (Woche: 1, Stimmen: 16) NV: Guido Hoheisel

Absteiger der Woche:

PLATZ 08: (01) Status Quo – Whatever You Want (Woche: 8, Stimmen: 16)

PLATZ 30: (23) Whitesnake – Is This Love (Woche: 1, Stimmen: 10)

Wunsch-Neuvorstellung:

Scorpions – Rock you like a Hurricane (NV: Heiko Tomaszewski)

Super-Top-20-Dauerbrenner:

PLATZ 15: (15) The Rolling Stones – Let’s Spend The Night Together (Woche: 22, Stimmen: 14)

Ausgabe: 595 (Sendung vom 23.5.2023)

UNSERE SUPER-TOP-20:

PLATZ 01: (WE) Status Quo – Whatever You Want (Woche: 7, Stimmen: 17)

PLATZ 02: (01) BAP – Ne schöne Jrooß (Woche: 2, Stimmen: 16)

PLATZ 03: (NE) Jerry Lee Lewis – Great Balls Of Fire (Woche: 1, Stimmen: 15) NV: Isolde Creutzmann

PLATZ 04: (NE) Truck Stop – Ich möcht‘ so gern Dave Dudley hör’n (Woche: 1, Stimmen: 14) NV: Jürgen D. Linhardt

PLATZ 05: (11) Rory Gallagher – Shadow Play (Woche: 5, Stimmen: 13)

PLATZ 06: (03) Gilbert O’Sullivan – Get Down (Woche: 7, Stimmen: 13)

PLATZ 07: (NE) Herbert Grönemeyer – Musik nur, wenn sie laut ist (Woche: 1, Stimmen: 12) NV: Michael Geuting

PLATZ 08: (30) Bruce Springsteen – War (Woche: 2, Stimmen: 12)

PLATZ 09: (06) Greta Van Fleet – Meeting The Master (Woche: 3, Stimmen: 12)

PLATZ 10: (NE) The Jam – The Eton Rifles (Woche: 1, Stimmen: 11) NV: Andreas Riesener

PLATZ 11: (22) Stoppok – Denk da lieber nochmal drüber nach (Woche: 1, Stimmen: 11) NV: Leif Strehlow

PLATZ 12: (09) Belinda Carlisle – Leave A Light On (Woche: 4, Stimmen: 11)

PLATZ 13: (08) REO Speedwagon – Golden Country (Woche: 4, Stimmen: 11)

PLATZ 14: (14) Gary Moore – Friday On My Mind (Woche: 17, Stimmen: 11)

PLATZ 15: (04) The Rolling Stones – Let’s Spend The Night Together (Woche: 21, Stimmen: 11)

PLATZ 16A:(NE) Freddie Mercury – I Was Born To Love You (Woche: 1, Stimmen: 10) NV: Sebi Eickmann

PLATZ 16B:(NE) Billy Idol – Cage (Woche: 1, Stimmen: 10) NV: Silke Geitz-Bediako

PLATZ 16C:(NE) Eddy Grant – War Party (Woche: 1, Stimmen: 10) NV: Guido Hoheisel

PLATZ 19A:(22) Ace Of Base – Happy Nation (Woche: 1, Stimmen: 10) NV: Andreas Karger

PLATZ 19B:(22) Chesney Hawkes – The One And Only (Woche: 1, Stimmen: 10) NV: Jürgen D. Linhardt

DAS UNTERHAUS:

PLATZ 21: (WE) The Maisonnettes – Heartache Avenue (Woche: 1, Stimmen: 10)

PLATZ 22: (29) Foo Fighters – Walk (Woche: 1, Stimmen: 10)

PLATZ 23: (18) Whitesnake – Is This Love (Woche: 1, Stimmen: 10)

PLATZ 24: (15) Marius Müller-Westernhagen – Grüß mir die Genossen

(Woche: 1, Stimmen: 10)

PLATZ 25: (02) Yes – Roundabout (Woche: 2, Stimmen: 10)

PLATZ 26: (10) The B-52’s – Planet Claire (Woche: 3, Stimmen: 10)

PLATZ 27: (07) KC & The Sunshine Band – Give It Up (Woche: 3, Stimmen: 10)

PLATZ 28: (20) The Outfield – Your Love (Woche: 4, Stimmen: 10)

PLATZ 29: (17) Deep Purple – Hush (Woche: 9, Stimmen: 10)

PLATZ 30A:(NE) Genio Per Due – Metropolitane (ohne Platzierung, Stimmen: 9)

PLATZ 30B:(NE) Simple Minds – Somebody Up There Likes You (ohne

Platzierung, Stimmen: 9)

AUSSTEIGER DER WOCHE:

Von Platz 05: Gordon Lightfoot – Early Morning Rain (nach 1 Woche)

Von Platz 12: Golden Earring – Buddy Joe (nach 6 Wochen)

Von Platz 13: Europe – Rock The Night (nach 3 Wochen)

Von Platz 16: Sinead O’Connor – Mandinka (nach 5 Wochen)

Von Platz 19: The Michael Schenker Group – Rock My Nights Away (nach 2 Wochen)

Von Platz 21: Runrig – Going Home (nach 3 Wochen)

Von Platz 22: Lisa Stansfield – Change (ohne Platzierung)

Von Platz 26: Rio Reiser – Über Nacht (ohne Platzierung)

Von Platz 26: Omega – Help To Find Me (ohne Platzierung)

Von Platz 26: Meat Loaf – Objects In The Rear View Mirror May Appear

Closer Than They Are (ohne Platzierung)

Aufsteiger der Woche:

PLATZ 08: (30) Bruce Springsteen – War (Woche: 2, Stimmen: 12)

Höchster Neueinsteiger:

PLATZ 03: (NE) Jerry Lee Lewis – Great Balls Of Fire (Woche: 1, Stimmen: 15) NV: Isolde Creutzmann

Absteiger der Woche:

PLATZ 25: (02) Yes – Roundabout (Woche: 2, Stimmen: 10)

Wunsch-Neuvorstellung: 

Von wegen Lisbeth – Elon (NV: Andreas Karger)

Super-Top-20-Dauerbrenner:

PLATZ 15: (04) The Rolling Stones – Let’s Spend The Night Together Woche: 21, Stimmen: 11)

Ausgabe: 594 (Sendung vom 16.5.2023)

UNSERE SUPER-TOP-20:

PLATZ 01: (NE) BAP – Ne schöne Jrooß (Woche: 1, Stimmen: 18) NV: Mike Rocky Lowski-Joiner

PLATZ 02: (WE) Yes – Roundabout (Woche: 2, Stimmen: 16)

PLATZ 03: (05) Gilbert O’Sullivan – Get Down (Woche: 6, Stimmen: 16)

PLATZ 04: (06) The Rolling Stones – Let’s Spend The Night Together (Woche: 20, Stimmen: 16)

PLATZ 05: (NE) Gordon Lightfoot – Early Morning Rain (Woche: 1, Stimmen: 15) NV: Jürgen D. Linhardt

PLATZ 06: (02) Greta Van Fleet – Meeting The Master (Woche: 2, Stimmen: 15)

PLATZ 07: (22) KC & The Sunshine Band – Give It Up (Woche: 3, Stimmen: 15)

PLATZ 08: (04) REO Speedwagon – Golden Country (Woche: 3, Stimmen: 15)

PLATZ 09: (03) Belinda Carlisle – Leave A Light On (Woche: 3, Stimmen: 15)

PLATZ 10: (01) The B-52’s – Planet Claire (Woche: 3, Stimmen: 15)

PLATZ 11: (WE) Rory Gallagher – Shadow Play (Woche: 4, Stimmen: 15)

PLATZ 12: (24) Golden Earring – Buddy Joe (Woche: 6, Stimmen: 15)

PLATZ 13: (11) Europe – Rock The Night (Woche: 3, Stimmen: 14)

PLATZ 14: (15) Gary Moore – Friday On My Mind (Woche: 16, Stimmen: 14)

PLATZ 15: (NE) Marius Müller-Westernhagen – Grüß mir die Genossen (Woche: 1, Stimmen: 13) NV: Stefan Baumgart

PLATZ 16: (08) Sinead O’Connor – Mandinka (Woche: 5, Stimmen: 13)

PLATZ 17: (WE) Deep Purple – Hush (Woche: 9, Stimmen: 12)

PLATZ 18: (NE) Whitesnake – Is This Love (Woche: 1, Stimmen: 12) NV: Dirk Eichstädt

PLATZ 19: (19) The Michael Schenker Group – Rock My Nights Away (Woche: 2, Stimmen: 12)

PLATZ 20: (13) The Outfield – Your Love (Woche: 4, Stimmen: 12)

—————————————————————–

DAS UNTERHAUS:

PLATZ 21: (12) Runrig – Going Home (Woche: 3, Stimmen: 12)

PLATZ 22A:(NE) Ace Of Base – Happy Nation (ohne Platzierung, Stimmen: 11)

PLATZ 22B:(NE) Stoppok – Denk da lieber nochmal drüber nach (ohne

Platzierung, Stimmen: 11)

PLATZ 22C:(NE) Lisa Stansfield – Change (ohne Platzierung, Stimmen: 11)

PLATZ 22D:(NE) Chesney Hawkes – The One And Only (ohne Platzierung,

Stimmen: 11)

PLATZ 26A:(28) Rio Reiser – Über Nacht (ohne Platzierung, Stimmen: 12)

PLATZ 26B:(28) Omega – Help To Find Me (ohne Platzierung, Stimmen: 12)

PLATZ 26C:(28) Meat Loaf – Objects In The Rear View Mirror May Appear

Closer Than They Are (ohne Platzierung, Stimmen: 12)

PLATZ 29: (09) Foo Fighters – Walk (Woche: 1, Stimmen: 12)

PLATZ 30: (07) Bruce Springsteen – War (Woche: 1, Stimmen: 12)

 

AUSSTEIGER DER WOCHE:

Von Platz 10: Stevie Nicks (with Tom Petty) – Stop Draggin‘ My Heart Around (nach 2 Wochen)

Von Platz 14: Julian Lennon – Too Late For Goodbyes (nach 3 Wochen)

Von Platz 16: Tyra – In Your Eyes (nach 1 Woche)

Von Platz 16: Falco – Helden von heute (nach 1 Woche)

Von Platz 16: Melanie – Nickel Song (nach 1 Woche)

Von Platz 20: Alannah Myles – Black Velvet (nach 2 Wochen)

Von Platz 21: The Trammps – Disco Inferno (nach 2 Wochen)

Von Platz 23: Alexandra – Sehnsucht (Das Lied der Taiga) (nach 4 Wochen)

Von Platz 25: Creedence Clearwater Revival – Up Around The Bend (nach 5 Wochen)

Von Platz 26: Mike Oldfield – Pictures In The Dark (nach 7 Wochen)

Von Platz 27: The Police – Message In A Bottle (nach 9 Wochen)

 

Aufsteiger der Woche:

PLATZ 07: (22) KC & The Sunshine Band – Give It Up (Woche: 3, Stimmen: 15)

Höchster Neueinsteiger:

PLATZ 01: (NE) BAP – Ne schöne Jrooß (Woche: 1, Stimmen: 18) NV: Mike Rocky Lowski-Joiner

Absteiger der Woche:

PLATZ 30: (07) Bruce Springsteen – War (Woche: 1, Stimmen: 12)

Wunsch-Neuvorstellung:

O-Zone – Dragostea tin tei (Schneider F.)

Super-Top-20-Dauerbrenner:

PLATZ 04: (06) The Rolling Stones – Let’s Spend The Night Together (Woche: 20, Stimmen: 16)

 

Ausgabe: 593 (Sendung vom 9.5.2023)

UNSERE SUPER-TOP-20:

PLATZ 01: (07) The B-52’s – Planet Claire (Woche: 2, Stimmen: 18)

PLATZ 02: (NE) Greta Van Fleet – Meeting The Master (Woche: 1, Stimmen: 17) NV: Leif Strehlow

PLATZ 03: (WE) Belinda Carlisle – Leave A Light On (Woche: 2, Stimmen: 16)

PLATZ 04: (13) REO Speedwagon – Golden Country (Woche: 2, Stimmen: 16)

PLATZ 05: (09) Gilbert O’Sullivan – Get Down (Woche: 5, Stimmen: 16)

PLATZ 06: (20) The Rolling Stones – Let’s Spend The Night Together (Woche: 19, Stimmen: 16)

PLATZ 07: (NE) Bruce Springsteen – War (Woche: 1, Stimmen: 15) NV: Michael Geuting

PLATZ 08: (25) Sinead O’Connor – Mandinka (Woche: 4, Stimmen: 15)

PLATZ 09: (NE) Foo Fighters – Walk (Woche: 1, Stimmen: 14) NV: Thomas Bock

PLATZ 10: (07) Stevie Nicks (with Tom Petty) – Stop Draggin‘ My Heart Around (Woche: 2, Stimmen: 14)

PLATZ 11: (04) Europe – Rock The Night (Woche: 2, Stimmen: 14)

PLATZ 12: (26) Runrig – Going Home (Woche: 3, Stimmen: 14)

PLATZ 13: (14) The Outfield – Your Love (Woche: 3, Stimmen: 14)

PLATZ 14: (01) Julian Lennon – Too Late For Goodbyes (Woche: 3, Stimmen: 14)

PLATZ 15: (03) Gary Moore – Friday On My Mind (Woche: 15, Stimmen: 14)

PLATZ 16A:(NE) Tyra – In Your Eyes (Woche: 1, Stimmen: 13) NV: Andreas Karger

PLATZ 16B:(NE) Falco – Helden von heute (Woche: 1, Stimmen: 13) NV: Sabine Hase

PLATZ 16C:(NE) Melanie – Nickel Song (Woche: 1, Stimmen: 13) NV: Isolde Creutzmann

PLATZ 19: (21) The Michael Schenker Group – Rock My Nights Away (Woche: 1, Stimmen: 13) NV: Thomas Eversloh

PLATZ 20: (WE) Alannah Myles – Black Velvet (Woche: 2, Stimmen: 13)

 

DAS UNTERHAUS:

PLATZ 21: (28) The Trammps – Disco Inferno (Woche: 2, Stimmen: 13)

PLATZ 22: (15) KC & The Sunshine Band – Give It Up (Woche: 2, Stimmen: 13)

PLATZ 23: (16) Alexandra – Sehnsucht (Das Lied der Taiga) (Woche: 4, Stimmen: 13)

PLATZ 24: (10) Golden Earring – Buddy Joe (Woche: 5, Stimmen: 13)

PLATZ 25: (02) Creedence Clearwater Revival – Up Around The Bend (Woche: 5, Stimmen: 13)

PLATZ 26: (06) Mike Oldfield – Pictures In The Dark (Woche: 7, Stimmen: 13)

PLATZ 27: (11) The Police – Message In A Bottle (Woche: 9, Stimmen: 13)

PLATZ 28A:(NE) Rio Reiser – Über Nacht (ohne Platzierung, Stimmen: 12)

PLATZ 28B:(NE) Omega – Help To Find Me (ohne Platzierung, Stimmen: 12)

PLATZ 28C:(NE) Meat Loaf – Objects In The Rear View Mirror May Appear Closer Than They Are (ohne Platzierung, Stimmen: 12)

 

AUSSTEIGER DER WOCHE:

Von Platz 05: Frankie Goes To Hollywood – Two Tribes (nach 6 Wochen)

Von Platz 12: Neil Diamond – Beautiful Noise (nach 15 Wochen)

Von Platz 17: Depeche Mode – Ghosts Again (nach 7 Wochen)

Von Platz 18: Kate Bush – Wuthering Heights (nach 17 Wochen)

Von Platz 19: The Doors – Roadhouse Blues (nach 17 Wochen)

Von Platz 21: Kettcar – Landungsbrücken raus (ohne Platzierung)

Von Platz 21: Anastacia – Paid My Dues (ohne Platzierung)

Von Platz 24: Achim Reichel – Rock’n’Roll und graue Schläfen (nach 1 Woche)

Von Platz 27: Status Quo – Drifting Away (nach 2 Wochen)

Von Platz 29: Beatsteaks – I Don’t Care As Long As You Sing (ohne Platzierung)

Von Platz 30: Mike & The Mechanics – Word Of Mouth (aktuell ohne Platzierung, Gesamtwochen: 1)

Aufsteiger der Woche:

PLATZ 08: (25) Sinead O’Connor – Mandinka (Woche: 4, Stimmen: 15)

Höchster Neueinsteiger:

PLATZ 02: (NE) Greta Van Fleet – Meeting The Master (Woche: 1, Stimmen: 17) NV: Leif Strehlow

Absteiger der Woche:

PLATZ 25: (02) Creedence Clearwater Revival – Up Around The Bend (Woche:5, Stimmen: 13)

Wunsch-Neuvorstellung:

Chesney Hawkes – The One And Only (Linhardt J.D)

Super-Top-20-Dauerbrenner:

PLATZ 06: (20) The Rolling Stones – Let’s Spend The Night Together (Woche: 19, Stimmen: 16)

Ausgabe: 592 (Sendung vom 2.5.2023)

UNSERE SUPER-TOP-20:

PLATZ 01: (04) Julian Lennon – Too Late For Goodbyes (Woche: 2, Stimmen: 21)

PLATZ 02: (WE) Creedence Clearwater Revival – Up Around The Bend (Woche: 5, Stimmen: 20)

PLATZ 03: (14) Gary Moore – Friday On My Mind (Woche: 14, Stimmen: 18)

PLATZ 04: (NE) Europe – Rock The Night (Woche: 1, Stimmen: 17) NV: Susanna Rose Lowski-Joiner

PLATZ 05: (19) Frankie Goes To Hollywood – Two Tribes (Woche: 6, Stimmen: 17)

PLATZ 06: (10) Mike Oldfield – Pictures In The Dark (Woche: 7, Stimmen: 17)

PLATZ 07A:(NE) The B-52’s – Planet Claire (Woche: 1, Stimmen: 16) NV: Leif Strehlow

PLATZ 07B:(NE) Stevie Nicks (with Tom Petty) – Stop Draggin‘ My Heart Around (Woche: 1, Stimmen: 16) NV: Heiko Tomaszewski

PLATZ 09: (09) Gilbert O’Sullivan – Get Down (Woche: 4, Stimmen: 16)

PLATZ 10: (25) Golden Earring – Buddy Joe (Woche: 5, Stimmen: 16)

PLATZ 11: (06) The Police – Message In A Bottle (Woche: 9, Stimmen: 16)

PLATZ 12: (27) Neil Diamond – Beautiful Noise (Woche: 15, Stimmen: 16)

PLATZ 13: (21) REO Speedwagon – Golden Country (Woche: 1, Stimmen: 16) NV: Guido Hoheisel

PLATZ 14: (03) The Outfield – Your Love (Woche: 2, Stimmen: 15)

PLATZ 15: (16) KC & The Sunshine Band – Give It Up (Woche: 2, Stimmen: 15)

PLATZ 16: (13) Alexandra – Sehnsucht (Das Lied der Taiga) (Woche: 4, Stimmen: 15)

PLATZ 17: (26) Depeche Mode – Ghosts Again (Woche: 7, Stimmen: 15)

PLATZ 18: (28) Kate Bush – Wuthering Heights (Woche: 17, Stimmen: 15)

PLATZ 19: (15) The Doors – Roadhouse Blues (Woche: 17, Stimmen: 15)

PLATZ 20: (07) The Rolling Stones – Let’s Spend The Night Together (Woche: 18, Stimmen: 15)

 

DAS UNTERHAUS:

PLATZ 21A:(NE) Kettcar – Landungsbrücken raus (ohne Platzierung, Stimmen: 14)

PLATZ 21B:(NE) The Michael Schenker Group – Rock My Nights Away (ohne Platzierung, Stimmen: 14)

PLATZ 21C:(NE) Anastacia – Paid My Dues (ohne Platzierung, Stimmen: 14)

PLATZ 24: (11) Achim Reichel – Rock’n’Roll und graue Schläfen (Woche: 1, Stimmen: 14)

PLATZ 25: (30) Sinead O’Connor – Mandinka (Woche: 3, Stimmen: 14)

PLATZ 26: (24) Runrig – Going Home (Woche: 2, Stimmen: 14)

PLATZ 27: (18) Status Quo – Drifting Away (Woche: 2, Stimmen: 14)

PLATZ 28: (17) The Trammps – Disco Inferno (Woche: 2, Stimmen: 14)

PLATZ 29: (NE) Beatsteaks – I Don’t Care As Long As You Sing (ohne Platzierung, Stimmen: 13)

PLATZ 30: (WE) Mike & The Mechanics – Word Of Mouth (Woche: 1, Stimmen:13) 

 

AUSSTEIGER DER WOCHE:

Von Platz 01: Pete Townshend – Give Blood (nach 14 Wochen)

Von Platz 02: Fiddler’s Green – Life (nach 1 Woche)

Von Platz 05: The Sweet – Alexander Graham Bell (nach 6 Wochen)

Von Platz 08: Fischer-Z – You’ll Never Find Brian Here (nach 1 Woche)

Von Platz 12: Steppenwolf – Born To Be Wild (nach 3 Wochen)

Von Platz 20: Mike Batt – Soldier’s Song (nach 1 Woche)

Von Platz 22: Peter Gabriel – Spiel ohne Grenzen (nach 2 Wochen)

Von Platz 23: The Easybeats – Good Times (nach 2 Wochen)

Von Platz 29: U2 – One (aktuell ohne Platzierung, Gesamtwochen: 2)

Aufsteiger der Woche:

PLATZ 10: (25) Golden Earring – Buddy Joe (Woche: 5, Stimmen: 16)

PLATZ 12: (27) Neil Diamond – Beautiful Noise (Woche: 15, Stimmen: 16)

Höchster Neueinsteiger:

PLATZ 04: (NE) Europe – Rock The Night (Woche: 1, Stimmen: 17) NV: Susanna Rose Lowski-Joiner

Absteiger der Woche:

PLATZ 24: (11) Achim Reichel – Rock’n’Roll und graue Schläfen (Woche: 1, Stimmen: 14)

Wunsch-Neuvorstellung:

Tyra – In your eyes (NV: Andreas Karger)

Super-Top-20-Dauerbrenner:

PLATZ 20: (07) The Rolling Stones – Let’s Spend The Night Together (Woche: 18, Stimmen: 15)

 

Ausgabe: 591 (Sendung vom 25.04.2023)

UNSERE SUPER-TOP-20:

PLATZ 01: (06) Pete Townshend – Give Blood (Woche: 14, Stimmen: 19)

PLATZ 02: (NE) Fiddler’s Green – Life (Woche: 1, Stimmen: 18) NV: Silke Geitz-Bediako

PLATZ 03A:(NE) The Outfield – Your Love (Woche: 1, Stimmen: 17) NV: Sebi Eickmann

PLATZ 03B:(NE) Julian Lennon – Too Late For Goodbyes (Woche: 1, Stimmen: 17) NV: Andreas Karger

PLATZ 05: (17) The Sweet – Alexander Graham Bell (Woche: 6, Stimmen: 17)

PLATZ 06: (08) The Police – Message In A Bottle (Woche: 8, Stimmen: 17)

PLATZ 07: (09) The Rolling Stones – Let’s Spend The Night Together (Woche: 17, Stimmen: 17)

PLATZ 08: (28) Fischer-Z – You’ll Never Find Brian Here (Woche: 1, Stimmen: 16) NV: Michael Geuting

PLATZ 09: (WE) Gilbert O’Sullivan – Get Down (Woche: 3, Stimmen: 16)

PLATZ 10: (18) Mike Oldfield – Pictures In The Dark (Woche: 6, Stimmen: 16)

PLATZ 11: (NE) Achim Reichel – Rock’n’Roll und graue Schläfen (Woche: 1, Stimmen: 15) NV: Jürgen D. Linhardt

PLATZ 12: (WE) Steppenwolf – Born To Be Wild (Woche: 3, Stimmen: 15)

PLATZ 13: (23) Alexandra – Sehnsucht (Das Lied der Taiga) (Woche: 3, Stimmen: 15)

PLATZ 14: (27) Gary Moore – Friday On My Mind (Woche: 13, Stimmen: 15)

PLATZ 15: (WE) The Doors – Roadhouse Blues (Woche: 16, Stimmen: 15)

PLATZ 16: (NE) KC & The Sunshine Band – Give It Up (Woche: 1, Stimmen: 14) NV: Frank Kiffe

PLATZ 17: (20) The Trammps – Disco Inferno (Woche: 2, Stimmen: 14)

PLATZ 18: (13) Status Quo – Drifting Away (Woche: 2, Stimmen: 14)

PLATZ 19: (25) Frankie Goes To Hollywood – Two Tribes (Woche: 5, Stimmen: 14)

PLATZ 20: (NE) Mike Batt – Soldier’s Song (Woche: 1, Stimmen: 13) NV: Guido Hoheisel

 

DAS UNTERHAUS:

PLATZ 21: (28) REO Speedwagon – Golden Country (ohne Platzierung, Stimmen: 13)

PLATZ 22: (10) Peter Gabriel – Spiel ohne Grenzen (Woche: 2, Stimmen: 13)

PLATZ 23: (02) The Easybeats – Good Times (Woche: 2, Stimmen: 13)

PLATZ 24: (01) Runrig – Going Home (Woche: 2, Stimmen: 13)

PLATZ 25: (11) Golden Earring – Buddy Joe (Woche: 4, Stimmen: 13)

PLATZ 26: (04) Depeche Mode – Ghosts Again (Woche: 6, Stimmen: 13)

PLATZ 27: (19) Neil Diamond – Beautiful Noise (Woche: 14, Stimmen: 13)

PLATZ 28: (12) Kate Bush – Wuthering Heights (Woche: 16, Stimmen: 13)

PLATZ 29: (WE) U2 – One (Woche: 2, Stimmen: 12)

PLATZ 30: (07) Sinead O’Connor – Mandinka (Woche: 3, Stimmen: 12)

 

AUSSTEIGER DER WOCHE:

Von Platz 03: Queen – Now I’m Here (nach 4 Wochen)

Von Platz 05: Herbert Grönemeyer – Vollmond (nach 7 Wochen)

Von Platz 13: Pink Floyd – Sorrow (nach 1 Woche)

Von Platz 15: Bruce Springsteen – If I Was The Priest (nach 2 Wochen)

Von Platz 16: The Equals – Viva Bobby Joe (nach 2 Wochen)

Von Platz 20: Foreigner – Woman In Black (nach 1 Woche)

Von Platz 22: Martin L. Gore – In A Manner Of Speaking (ohne Platzierung)

Von Platz 24: Manfred Mann’s Earth Band – Waiting For The Rain (nach 3 Wochen)

Von Platz 26: Nirvana – Lithium (nach 6 Wochen)

Von Platz 28: Pharrell Williams – Happy (ohne Platzierung)

Von Platz 28: Bon Jovi – Little Bit Of Soul (ohne Platzierung)

Aufsteiger der Woche:

PLATZ 08: (28) Fischer-Z – You’ll Never Find Brian Here (Woche: 1, Stimmen: 16) NV: Michael Geuting

Höchster Neueinsteiger:

PLATZ 02: (NE) Fiddler’s Green – Life (Woche: 1, Stimmen: 18) NV: Silke Geitz-Bediako

Absteiger der Woche:

PLATZ 24: (01) Runrig – Going Home (Woche: 2, Stimmen: 13)

PLATZ 30: (07) Sinead O’Connor – Mandinka (Woche: 3, Stimmen: 12)

Wunsch-Neuvorstellung:

Anastacia – Paid My Dues (NV: Christian Tod)

Super-Top-20-Dauerbrenner:

PLATZ 07: (09) The Rolling Stones – Let’s Spend The Night Together (Woche: 17, Stimmen: 17)

Ausgabe: 590 (Sendung vom 18.04.2023)

UNSERE SUPER-TOP-20:

PLATZ 01: (02) Runrig – Going Home (Woche: 2, Stimmen: 18)
PLATZ 02: (15) The Easybeats – Good Times (Woche: 2, Stimmen: 17)
PLATZ 03: (06) Queen – Now I’m Here (Woche: 4, Stimmen: 17)
PLATZ 04: (12) Depeche Mode – Ghosts Again (Woche: 6, Stimmen: 17)
PLATZ 05: (21) Herbert Grönemeyer – Vollmond (Woche: 7, Stimmen: 17)
PLATZ 06: (14) Pete Townshend – Give Blood (Woche: 13, Stimmen: 17)
PLATZ 07: (05) Sinead O’Connor – Mandinka (Woche: 3, Stimmen: 16)
PLATZ 08: (09) The Police – Message In A Bottle (Woche: 7, Stimmen: 16)
PLATZ 09: (23) The Rolling Stones – Let’s Spend The Night Together (Woche: 16, Stimmen: 16)
PLATZ 10: (27) Peter Gabriel – Spiel ohne Grenzen (Woche: 2, Stimmen: 15)
PLATZ 11: (19) Golden Earring – Buddy Joe (Woche: 4, Stimmen: 15)
PLATZ 12: (WE) Kate Bush – Wuthering Heights (Woche: 16, Stimmen: 15)
PLATZ 13A:(NE) Status Quo – Drifting Away (Woche: 1, Stimmen: 14) NV: Stefan Baumgart
PLATZ 13B:(NE) Pink Floyd – Sorrow (Woche: 1, Stimmen: 14) NV: Dirk Eichstädt
PLATZ 15: (29) Bruce Springsteen – If I Was The Priest (Woche: 2, Stimmen: 14)
PLATZ 16: (15) The Equals – Viva Bobby Joe (Woche: 2, Stimmen: 14)
PLATZ 17: (11) The Sweet – Alexander Graham Bell (Woche: 5, Stimmen: 14)
PLATZ 18: (01) Mike Oldfield – Pictures In The Dark (Woche: 5, Stimmen: 14)
PLATZ 19: (22) Neil Diamond – Beautiful Noise (Woche: 14, Stimmen: 14)
PLATZ 20A:(NE) The Trammps – Disco Inferno (Woche: 1, Stimmen: 13) NV: Christian Tod
PLATZ 20B:(NE) Foreigner – Woman In Black (Woche: 1, Stimmen: 13) NV: Silke Geitz-Bediako

DAS UNTERHAUS:

PLATZ 22: (24) Martin L. Gore – In A Manner Of Speaking (ohne Platzierung, Stimmen: 13)
PLATZ 23: (04) Alexandra – Sehnsucht (Das Lied der Taiga) (Woche: 2,Stimmen: 13)
PLATZ 24: (18) Manfred Mann’s Earth Band – Waiting For The Rain (Woche: 3, Stimmen: 13)
PLATZ 25: (20) Frankie Goes To Hollywood – Two Tribes (Woche: 4, Stimmen: 13)
PLATZ 26: (08) Nirvana – Lithium (Woche: 6, Stimmen: 13)
PLATZ 27: (22) Gary Moore – Friday On My Mind (Woche: 12, Stimmen: 13)
PLATZ 28A:(NE) Pharrell Williams – Happy (ohne Platzierung, Stimmen: 12)
PLATZ 28B:(NE) Fischer-Z – You’ll Never Find Brian Here (ohne Platzierung, Stimmen: 12)
PLATZ 28C:(NE) REO Speedwagon – Golden Country (ohne Platzierung, Stimmen: 12)
PLATZ 28D:(NE) Bon Jovi – Little Bit Of Soul (ohne Platzierung, Stimmen: 12)

AUSSTEIGER DER WOCHE:

Von Platz 02: Talk Talk – Another Word (nach 1 Woche)
Von Platz 07: Electric Light Orchestra – Don’t Bring Me Down (nach 5 Wochen)
Von Platz 10: Dido – Still On My Mind (nach 1 Woche)
Von Platz 13: Chris Rea – Josephine (nach 7 Wochen)
Von Platz 17: Midnight Oil – Power And The Passion (nach 3 Wochen)
Von Platz 24: Eloy – Rainbow (ohne Platzierung)
Von Platz 24: Nik Kershaw – Wide Boy (ohne Platzierung)
Von Platz 27: Elvis Presley – Jailhouse Rock (nach 1 Woche)
Von Platz 30: Aphrodite’s Child – It’s Five O’Clock (nach 2 Woche)

Aufsteiger der Woche:

PLATZ 10: (27) Peter Gabriel – Spiel ohne Grenzen (Woche: 2, Stimmen: 15)

Höchster Neueinsteiger:

PLATZ 13A:(NE) Status Quo – Drifting Away (Woche: 1, Stimmen: 14) NV: Stefan Baumgart
PLATZ 13B:(NE) Pink Floyd – Sorrow (Woche: 1, Stimmen: 14) NV: Dirk Eichstädt

Absteiger der Woche:

PLATZ 23: (04) Alexandra – Sehnsucht (Das Lied der Taiga) (Woche: 2, Stimmen: 13)

Wunsch-Neuvorstellung:

Talking Heads – Walk It Down (NV: Michael Geuting)

Super-Top-20-Dauerbrenner:

PLATZ 09: (23) The Rolling Stones – Let’s Spend The Night Together (Woche: 16, Stimmen: 16)

PLATZ 12: (WE) Kate Bush – Wuthering Heights (Woche: 16, Stimmen: 15)

Info zur Aktualität dieser Seite:

Die aktuelle Platzierung der letzten Ausgabe wird ab Dienstags 23 Uhr hier eingestellt, unter Umständen spätestens bis Mittwochmittag. Wir bemühen uns zeitnah diese Seite zu aktualisieren.

Zu Vorwochenplatzierungen: Platzierungen der Vorwochen, aktuelle Neuvorstellungen ansehen: Aktuelle Neuvorstellungen, zurück zur Super-Top-20-Hauptseite: Zurück zur Super-Top-20, den Bereich „Super-Top-20“ verlassen: Zurück zur Startseite.