Platzierungen der Vorwoche

Du befindest Dich auf der Vorwochen-Platzierung der Super-Top-20.

Vorwochen-Plaatzierung

Ausgabe: 485 (Sendung vom 13.04.2021)

UNSERE SUPER-TOP-20:

PLATZ 01: (02) Meat Loaf – I’d Do Anything For Love (But I Won’t Do
That) (2. Woche)
PLATZ 02: (WE) Creedence Clearwater Revival – Hey Tonight (6. Woche)
PLATZ 03: (01) Dire Straits – Brothers In Arms (13. Woche)
PLATZ 04: (NE) Alizée – Moi… Lolita (1. Woche) NV: Michael Geuting
PLATZ 05: (11) Klee – Berge versetzen (5. Woche)
PLATZ 06: (04) Madness – One Step Beyond (5. Woche)
PLATZ 07: (05) Wolf Maahn – Irgendwo in Deutschland (2. Woche)
PLATZ 08: (24) Pink Floyd – See Emily Play (3. Woche)
PLATZ 09: (03) Golden Earring – Radar Love (14. Woche)
PLATZ 10: (12) Fleetwood Mac – Don’t Stop (15. Woche)
PLATZ 11: (NE) A Flock Of Seagulls – The More You Live, The More You
Love (1. Woche) NV: Susanna Rose Lowski-Joiner
PLATZ 12: (17) De Bläck Fööss – Kaffeebud (4. Woche)
PLATZ 13: (07) Stoppok – Pack mit an (5. Woche)
PLATZ 14A:(21) Jefferson Airplane – White Rabbit (1. Woche) NV: Guntram Ochs
PLATZ 14B:(21) AC/DC – Demon Fire (1. Woche) NV: Silke Geitz-Bediako
PLATZ 16: (16) ABBA – On And On And On (3. Woche)
PLATZ 17: (NE) BAP – Drei Wünsch frei (1. Woche) NV: Sven Kranen
PLATZ 18: (23) Motörhead & Girlschool – Please Don’t Touch (2. Woche)
PLATZ 19: (09) Bruce Springsteen – Tunnel Of Love (2. Woche)
PLATZ 20: (19) The Cranberries – Dreams (8. Woche)

DAS UNTERHAUS:

PLATZ 21: (13) The Doors – Riders On The Storm (28. Woche)
PLATZ 22: (26) Rag’N’Bone Man – All You Ever Wanted
PLATZ 23: (18) Tears For Fears – Sowing The Seeds Of Love (5. Woche)
PLATZ 24: (25) The Beatles – Don’t Let Me Down (3. Woche)
PLATZ 25: (08) Norman Greenbaum – Spirit In The Sky (6. Woche)
PLATZ 26A:(NE) Gossip – Four Letter Word
PLATZ 26B:(NE) Beth Hart & Joe Bonamassa – I’d Rather Go Blind (Live In
Amsterdam)
PLATZ 28: (26) Eloy – Poseidon’s Creation
PLATZ 29: (WE) Electric Light Orchestra – Last Train To London (Extended
Rework Sj S Bootleg Dance Edit) (1. Woche)
PLATZ 30: (28) Giorgio Moroder – Reach Out (1. Woche)

AUSSTEIGER DER WOCHE:

Von Platz 06: Endgames – Waiting For Another Chance (nach 3 Wochen)
Von Platz 10: Boney M. – Gotta Go Home (nach 2 Wochen)
Von Platz 14: The Manhattan Transfer – Chanson D’Amour (nach 1 Woche)
Von Platz 15: Eurythmics – King And Queen Of America (nach 2 Wochen)
Von Platz 20: The Small Faces – Lazy Sunday (nach 13 Wochen)
Von Platz 29: Bryan Adams – Straight From The Heart (nach 2 Wochen)
Von Platz 30: The Hooters – Boys Will Be Boys (nach 2 Wochen)

Aufsteiger der Woche:

PLATZ 08: (24) Pink Floyd – See Emily Play (3. Woche)

Höchster Neueinsteiger:

PLATZ 04: (NE) Alizée – Moi… Lolita (1. Woche) NV: Michael Geuting

Absteiger der Woche:

PLATZ 25: (08) Norman Greenbaum – Spirit In The Sky (6. Woche)

Wunsch-Neuvorstellung: 

Ideal – Spion (NV: Leif Strehlow)
Saint Etienne – He’s On The Phone (NV: Stefan Baumgart)

Super-Top-20-Dauerbrenner:

PLATZ 21: (13) The Doors – Riders On The Storm (28. Woche)

 

Info zur Aktualität dieser Seite:

Die aktuelle Platzierung der letzten Ausgabe wird immer AB Dienstags, 22.00 Uhr, hier eingestellt. Aus Zeitgründen kann es aber auch mal erst später geschehen. Dennoch bemühen wir uns, sehr Zeitnah und pünktlich, diese Seite zu aktualisieren.

Aktuelle Neuvorstellungen ansehen:

Aktuelle Neuvorstellungen

Zur aktuellen Platzierung:

Platzierung der aktuellen Woche

Zurück zur Super-Top-20-Hauptseite:

Zurück zur Super-Top-20

Den Bereich „Super-Top-20“ verlassen:

Zurück zur Startseite